Schlagwort-Archive: Corona

Bäder bleiben weiterhin geschlossen

Heute wurden wir von den BBB via Pressemitteilung darüber informiert

„Mit der Verlängerung des bundesweiten Lockdowns in den Dezember hinein bleiben auch die Berliner Bäder weiterhin für die Öffentlichkeit und Vereine geschlossen.“

Wir wünschen allen Mitgliedern und ihren Familien eine eine ruhige und gesunde Jahresendzeit.

Über die Verschiebung der Mitgliederversammlung 2020 ins neue Jahr werden wir in den kommenden Tagen entscheiden und euch informieren.

öffnung der Schwimmhallen

Wir dürfen am 31.08.2020 wieder in die Schwimmhallen, jedoch gelten einige Einschränkungen aufgrund der Corona-Pandemie.

  • Es muss sich vor dem Training auf dieser Seite angemeldet werden (wir haben Beschränkungen der Teilnehmer_innen Zahlen vorgeschrieben bekommen). Wer keinen Platz mehr bekommt kann nicht kommen. (Bitte auch wieder absagen wenn etwas anderes dazwischen kommt, nur so hat jemand anderes die Chance zu kommen)
  • Jede Gruppe trifft sich 15 Minuten vor Beginn der Trainingszeit vor der Schwimmhalle mit der Tranier_in. Wer zu spät kommt kann leider nicht in die Schwimmhalle.
  • In dem Gebäude ist Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen, bis zum Beckenrand (kann teilweise hinter der Umkleide auch durch dass Handtuch erfolgen)
  • Es ist immer 1,5m Abstand zu halten, bitte insbesondere bei der Wahl des Schrankes und dem Duschen beachten.
  • Es gibt in den Schwimmhallen Fischerinsel, Thomas-Mann-Str. und Baumschulenweg keine Warteräume. Im Wellenbad gibt es sehr eingeschränkte Möglichkeiten drinnen zu Warten. Eltern stellen sich bitte darauf ein draußen zu Warten.
  • Es ist nur ein kurzes Abduschen 1-3 Minuten erlaubt. In der Schwimmhalle Fischerinsel und dem Wellenbad am Spreewaldplatz ist kein Duschen nach dem Schwimmen möglich.
  • In der Schwimmhalle Baumschulenweg ist die Anzahl der Schränke in den Umkleiden beschränkt, dort ist es notwendig dass erst die eine Gruppe die Umkleiden verlässt bevor die nächste die Schwimmhalle betreten kann. Daher bitte zügig Abduschen und Umziehen.
  • Es können zur Zeit keine Eltern im in die Umkleiden daher bitte nur Kinder die sich selbst Umkleiden können anmelden. Die Kinder werden von einer Übungsleiterin / einem Übungsleiter betreut.

Es können sich in den kommenden Tagen und Wochen noch weitere Einschränkungen (oder auch Lockerungen) ergeben, dies wird hier dann veröffentlicht. (aktueller Stand vom 28.08.2020)

Die Kinder der Nichtschwimmer_innen Gruppen am Dienstag werden gebeten noch etwas zu warten da wir dort noch ein Details klären müssen.